Basis Paket 3: ABAP Test Cockpit

Das ABAP Test Cockpit (ATC) ist ein Framework im Bereich der ABAP Entwicklung, das eine statische Code-Analyse der individuellen Erweiterung erlaubt. Das ABAP Test Cockpit wird für die klassische Qualitätssicherung und Performanceüberprüfung von Programmen eingesetzt und stellt sicher, dass vor einer Transportfreigabe keine Meldungen angezeigt werden.

In den letzten Jahren hat sich durch die Systemkonvertierung nach SAP S/4HANA ein neues Prüffeld für das ABAP Test Cockpit ergeben. Dies betrifft die Kompatibilitätsüberprüfung der kundenindividuellen ABAP Code Entwicklungen mit dem neuen S/4HANA System. Mit Hilfe des ABAP Test Cockpit werden auftretende Probleme früher erkannt und es können die notwendigen Korrekturen in der Entwicklungsphase vorgenommen werden.

Es wird empfohlen den ATC Check laufend durchzuführen, um eine lückenlose Überprüfung des Codes mit jedem Release und Update sicherzustellen. Ansonsten können Fehler in eine Produktivumgebung eingespielt werden, was zu Konsequenzen wie Programmabbrüchen, Korruption von Daten und/oder Performance-Problemen führen kann. Bei konsequenten ATC Checks wird zudem der Umstieg auf S/4HANA vereinfacht, da weniger Programme im Zuge der Conversion angepasst werden müssen.

Unser Angebot


Wir binden Ihr System an ein beigestelltes S/4HANA System mit Fiori-Launchpad an, um die Durchführung des ABAP Test Cockpits sicherzustellen. 

Kontakt

Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte Fr. Nicole Jauker-Nadschläger, Sales Director!

Mail: nan@informatics.at
Mobil: 0699 18195912

Die  Informationen finden Sie zudem nochmals zusammengefasst im Datenblatt Basis Paket 3!

to topto top