Optimiertes Abrechnungssystem

24. April 2014 • 15:33 Uhr

UNIQA ist in Österreich mit über 310 Agenturen und mehr als 410 Service Center tätig und setzt damit ein eindeutiges Statement für regionale Kompetenz und Kundennähe. Die Generalagenturen sind selbständige Unternehmen und arbeiten partnerschaftlich mit der UNIQA Österreich Versicherungen AG zusammen. Mit einer maßgeschneiderten SAP-Lösung soll diese Zusammenarbeit systematisch verbessert werden.

INFORMATICS schuf für UNIQA einen nachvollziehbaren Abrechnungsprozess, der nicht nur Leistungen der UNIQA an die Generalagenturen unterstützt, sondern auch die Gutschrifts-Prozesse für getätigte Leistungen dieser erlaubt. Ein fast vollautomatisierter Prozesse, der sowohl die Betreuung der Generalagenturen als auch die Finanzbuchhaltung der UNIQA entlastet. INFORMATICS implementierte dafür in Zusammenarbeit mit UNIQA Software Services alle notwendigen SD-Prozesse (Sale & Distribution). Die größe Herausforderung lag darin, die Leistungen in einem SAP-fremden System abzufragen und überzuleiten.

nach obennach oben