UX in internen Prozessen: Mobile SAP Fiori Apps für LEIPA Group

16. Januar 2020 • 15:34 Uhr

Projekt: "Altpapier-Neu"

Vom UI zur UX: Im Sinne der modernen User Experience konnte Tieto mithilfe des INFORMATICS MFW den Beschaffungsprozess von Altpapier innerhalb kürzester Zeit für den Papier- und Verpackungshersteller LEIPA Group optimieren.

Die Herausforderung

Die Aufgabe der LEIPA Group war zwei Sub-Systeme in ein SAP-System zu migrieren und den Beschaffungsprozesses für Altpapier zu optimieren. Der Fokus lag neben der gesteigerten Effizienz und der hohen Benutzerfreundlichkeit auch auf der die raschen Umsetzung dieser mobilen Applikation.

Die Lösung

Gemeinsam mit LEIPA und Consultingtalents wurde der Konzeptentwurf erarbeitet, Tieto setze einen Prototyp um und arbeitete im Anschluss das wertvolle Feedback der Anwender in das finale Konzept ein.

Für die technische Basis der SAP UI5 Anwendungen wurde das INFORMATICS Produkt Mobile Framework (MFW) verwendet. Diese Logik ermöglicht eine sehr kurze Entwicklungs- und Umsetzungszeit für SAP Fiori-Apps. Zudem fällt die Entwicklung des Frontend in HTML5 bzw. JavaScrip sowie die Erstellung von Odata-Services vollständig weg.

So konnte der Entwicklungsaufwand für die Individualisierung von Fiori-Apps auf ein Drittel reduziert werden – ein signifikantes Argument für den Einsatz von MFW in der Entwicklungsarbe

Die Vorteile für den Kunden

Die Kombination von MFW, der QM-Lösung von Tieto und die Einkaufsanwendungen von Consultingtalents ermöglichte die schnelle und elegante Ablöse der zwei Sub-Systeme. Dadurch ist beinahe der gesamte Beschaffungsprozess der LEIPA Group in SAP ECC integriert.

Die intuitive und einfache Benutzeroberfläche hält den internen Schulungsaufwand sehr gering. Zudem konnten die täglichen Arbeitsprozesse für die Qualitäts- und Reklamationsprüfung sowie für die Ein-, Aus- und Umlagerung von Altpapier effizienter gestalten werden.

Robert Wisheu, Director IT LEIPA Group, zeigt sich begeistert von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Fiori Apps, die mittels dem Mobile Framework rasch von Tieto umgesetzt werden können: „Die erstellten Fiori Apps werden von den Fachbereichen in den höchsten Tönen gelobt. Sie sind einfach und intuitiv zu bedienen. Speziell durch die SAP QM-Anwendungen wurde der Prozess im Sinne der Digitalisierung wesentlich optimiert.“

Über die LEIPA Group

Die LEIPA GROUP ist ein unabhängiges Unternehmen mit über 170 Jahren Geschichte und stellt in den beiden Werken in Deutschland (Schwedt und Schrobenhausen) innovative, papierbasierte Produkte wie Spezialpapier, Karton sowie Magazinpapier auf 100 % Recyclingbasis her.

Quelle und mehr dazu:

https://www.tieto.com/at/newsroom/tieto-news/other-news/2019/leipa-group-sap-erfolgs-geschichte/

nach obennach oben