Praxis-Workshop: Top-Performance in der Logistik

30. April 2014 • 11:22 Uhr

Am 20. März konnten unsere Kunden in einem spannenden Praxis-Workshop live erleben, wie FunderMax die Performance der internen Logistik mit einer innovativen RFID-Lösung zur mobilen Datenerfassung, der Software DATAKEY und SAP gesteigert hat.

FunderMax produziert und bearbeitet im Werk Wiener Neudorf eine Vielzahl an Schichtstoff-Platten für die Bau- und Möbelindustrie wie individuell gestaltete Fassaden, dekorative und edle Materialien für Küchen und Möbel oder smarte Energie- und Umweltlösungen.

Integrierte und automatisierte Prozesse in der Distributionslogistik
Um das geplante Umsatz- und Mengenwachstum bei gleichzeitiger Verbesserung der Kundenzufriedenheit bewältigen zu können, setzte man auf hoch integrierte und automatisierte Prozesse in der Distributionslogistik und kombinierte eine Reihe von Komponenten zu einer durchdachten Gesamtlösung:

  • SAP Warehouse Management als führendes System zur automatischen Generierung von Lagertransportaufträgen
  • DATAKEY als zentrale „Datendrehscheibe“ mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche, egal welches System im Hintergrund den Prozessschritt ausführt
  • Automatische Identifikation von Paletten durch RFID & Sensorik
  • Reduzierte Transportzeiten & -wege durch ein Staplerleitsystem
  • Vollautomatische Online-Verbuchung aller Lagerbewegungen in SAP
  • Integration mit Produktionsanlagen (Pressen) und automatischen Lägern
  • Anbindung eines LKW-Fahrer-Rufsystems, einer Brückenwaage zur LKW-Abfertigung und eines Kamerasystems zur LKW-Ladekontrolle

Umsetzungszeitraum: Jänner 2013 – April 2013
B&M TRICON, INFORMATICS und FunderMax setzten das Projekt von Jänner 2012 bis April 2013 um. Herr Schwarzlmüller, Leiter Organisation und Informationsmanagement von FunderMax: „Bereits im Juli 2013 – also nur drei Monate nach der Inbetriebnahme – wurden mit der neuen Lösung Rekordmengen ausgeliefert. Darüber hinaus gelang es uns, Reklamationen, Verpackungskosten und Inventurdifferenzen deutlich zu reduzieren, sodass der ROI bei ca. nur 1,5 Jahren liegt.“

Dieses Ergebnis zeigt eindrucksvoll, welch hohen Beitrag die Logistik zum Unternehmenserfolg leisten kann und welch wichtige Rolle dabei der Einsatz von innovativen Technologien und innovativer Software spielt.

nach obennach oben